So nah kommen Sie der Zukunft nirgendwo sonst!

In einem Raum mit den besten Technologie-Vordenkern der Welt ...

19. 2b AHEAD Zukunftskongress in Leipzig

Einmal im Jahr holen wir die Vordenker der weltweiten Wirtschaft zu einem Zukunftskongress nach Deutschland. Es gibt im ganzen Jahr wohl keinen anderen Ort, an dem man der Zukunft in Deutschand so nah sein kann. Sie kommen zusammen, weil Sven Gabor Janszky, der Chairman des größten Zukunftsforschungsinstituts Europas Sie persönlich einlädt.

 

Seien Sie auch dabei! Sie werden kennenlernen:

 

  • den Vater des bekanntesten KI-Computers
  • den Erbauer des ersten universellen Quantencomputers 
  • den Genetiker, der als erster eine neue Spezies neu erschaffen hat
  • den Mediziner, der als erster ein menschliches Herz im 3D-Drucker druckt 
  • die Hersteller von selbstfahrenden Autos, Drohnen, Volocoptern und KI-Bots
  • Weltraum-Unternehmer, die  im All Weltraumstationen für 10.000 Menschen und Weltraumtankstellen planen … und, und, und.

Sie treffen bei uns zum Beispiel auf ...

DR. ERIC BROWN Director Watson Algorithms | IBM

… der Vater des bekanntesten KI-Computers der Welt prognostiziert die Entwicklung der Künstlichen intelligenz und gibt "Erziehungstipps" für KI
DR. SIMON KOS | Chief Medical Officer | Microsoft

… prognostiziert Medical Food, weniger Krankheiten und die sprunghafte Verlängerung der Lebens-erwartung für die kommenden 10 Jahre

DR. CHUCK JORGENSEN | Chief Scientist | NASA 

… plant die Technologie-Roadmap der mächtigsten Technologie-Institution der Welt.

DIRK AHLBORN CEO Hyperloop

… setzt die Idee von Elon Musk in die Realität um, dass Menschen künftig als Rohrpost in Flugzeug-geschwindigkeit reisen.

JOE KOWALSKY Director & CIO Cryonics Institute

 … friert Menschen bei ihrem Tod ein, um sie in der Zukunft wieder aufzuwecken, wenn es eine Therapie gibt für die Krankheit, an der sie gestorben sind.

DR. MATTHIAS CHRISTEN CEO | Gigabases

… hat als erster Wissenschaftler "Schöpfer gespielt" und eine komplett neue Spezies Lebewesen am Computer kreiert und zum Leben gebracht.

DR. RANDAL KOENE Chief Scientist | Kernel

… forscht mit Millionen-Investitionen an der Hirn-Computer-Schnittstelle und prognostiziert den Hirn-Upload für das Jahr 2045.
ALIYA PROKOFYEVA | Founder | Galaktika
 
... arbeitet am Prototyp einer gigantischen Raumstation für 10.000 Menschen mit Arbeitsplätzen, Forschungs-einrichtungen, Wohnflächen, Schulen, Freizeitangeboten.

PROF. MEI ZHAORONG | Botschafter | VR China

… prognostiziert die künftige Rolle Chinas als World-Leader in Ökonomie und Technologie.

THOMAS TUCHEL | Fußball Trainer | PSG

 … erklärt wie moderne Leader es schaffen, Ihren Mitarbeitern das vergessen beizubringen: LEARN TO UNLEARN als wichtigste Zukunftskompetenz!

KELL RYAN | Co-Founder | RyanAir

… erklärt mit welcher Innovations-Strategie er die Platzhirsche im verteilten Markt der Luftfahrt angegriffen hat und was andere Innovatoren daraus lernen müssen.

PROF. TERRY WINOGRAD | Erfinder Design Thinking | Stanford University

… der Gründer der berühmten d-school in Stanford erfand die bekannteste Innovations-methode der Welt: Das Design Thinking
PROF. JUN WANG | CEO | BGI, iCarbonX
 
... leitet das größte Genetik-Institut der Welt und prognostiziert einen "genom based lifestyle" mit Genreparatur, Wunschbabys und adaptiver Ernährung.

STEPHEN ATTENBOROUGH | Europa-Chef| Virgin Galactic

… der Europa-Chef von Richard Bransons "most ambitiouse venture" beschreibt das New Space Race bis zur ersten kommerziellen SpaceLine und Touristenflügen ins All.

PAUL VAN DYK | DJ, Weltstar

 … erklärt das Mindset der kommenden Generationen und die Zukunft der Bildung.

Der 2b AHEAD Zukunftskongress ist bekannt aus:

 

                                

          

Das sagen unsere Teilnehmer 

„Es war ein wieder rundum gelungener 2b AHEAD Zukunftskongress: Tolles Programm – inspirierende Vorträge – interessante Gespräche – Top Organisation. Ich war sehr gerne dabei und komme wieder.“
„Das Besondere am 2b AHEAD Zukunftskongress ist das Format und die Möglichkeit des intensiven Austauschs mit anderen Teilnehmern. Eine wirklich inspirierende Veranstaltung mit vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten.
„Nach diesen zwei Tagen Zukunftskongress nimmt man die Welt mit einem erweiterten Blick wahr und die Widerstände im eigenen Unternehmen kommen einem nicht mehr als unüberwindbar vor.“
"Liebes 2bAhead Team Lieber Jan, Lieber Sven, Herzlichen Dank nochmals für Euren sehr gut balancierten und sehr inspirierenden Zukunftskongress in Wolfsburg. Grosser Dank auch an das gesamte Orga Team Formidable, Tremendeous Result of all your hard Work over the last few months! Bin und werde weiter ge flashed bleiben... insbesondere Dank zT völlig unerwartetem "food for thought"... auch aus informellen Gesprächen Besonders Florina und Ihr fulminates Finale Euer Veranstaltung wird mir länger bewusst und unbewusst Zukunfts Gedanken machen.... Herzlichen Dank, dass ich an diesen unschätzbaren und wunderbaren Erfahrungen teilhaben durfte. ! Hasta la victoria siempre por Nuestro Futuro ! Herzliche Grüße aus Berlin und der kochenden Metropole Ruhr GlückAUF Zukunft !"
Sehr geehrter Herr Jánszky, mit, gelinde gesagt, großer Begeisterung habe ich Ihren Vortrag beim Mittelstandsforum 2019 in Tübingen gehört. Ich kann ohne Übertreibung sagen, dass das mit Abstand einer der besten und wichtigsten Vorträge war, die ich seit vielen Jahren hören durfte. In einer Zeit, die von großen Ängsten und Sorgen geprägt ist, konnten Sie glaubhaft vermitteln, dass höchstwahrscheinlich alles gut bzw. deutlich besser als jetzt wird – nicht basierend auf Wunschdenken, sondern auf Basis von Daten. Ich kann gar nicht genug betonen, wie wichtig es war, das zu hören.

19. 2b AHEAD ZUKUNFTSKONGRESS

17. & 18. Juni 2020

Erleben Sie schon heute die Technologien, die in zehn Jahren unser Leben und Arbeiten grundlegend verändern.

 

Diskutieren Sie Auge in Auge mit den wichtigsten Zukunftsmachern der Welt:  Intensiv, Tiefgründig, Inspirierend! Erleben Sie das Mindset der Mächtigen, Innovatoren und Visionäre, deren Denk- und Handlungsweisen unser aller Leben verändern. 

 

Erfahren Sie, wie sich Ihre Technologien, Wertschöpfungsketten, Kundenbedürfnisse und  Geschäftsmodelle bis zum Jahr 2030 wandeln, und welche Chancen sich für Innovatoren ergeben.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erfahren Sie, wie Sie die Zukunft für sich nutzen!
 
Ticketpreis: 4.200 EUR
Jetzt nur 2.990 EUR zzgl. MwSt!

Dieser Ticket-Rabatt ist nur noch kurze Zeit verfügbar.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Sichern Sie sich Ihr Ticket noch heute!

Das Thema des 19. Zukunftskongresses

Alle Welt redet in diesen Tagen von der Zukunft … zumeist von Verzicht, Verboten und Apokalypsen. Wir Zukunftsforscher zeichnen andere Prognosen für das Jahr 2030: Denn Technologie steht bereit, um den Klimakollaps zu verhindern: Die Sonne schickt jeden Tag mehr Energie auf die Erde, als die gesamte Menschheit im Jahr benötigt. Bis diese Energie die Erderwärmung bremst, wird im globalen Maßstab eine neue Generation Atomreaktoren als Brückentechnologie bereit.
 
Und auch über die Klimafrage hinaus, machen Technologien unsere Welt menschlicher. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch: Ihr Leben im Jahr 2030 wird lebenswerter sein, als heute. Ich werde Ihnen aus erster Hand die Roadmaps der wichtigsten Schlüsseltechnologien: KI, Quantencomputer und Genetik bis zum Jahr 2030 präsentieren. Diese Technologien müssen Sie kennen, um ein eigenes, realistisches Zukunftsbild des Jahres 2030 zu erhalten. Und Sie müssen wissen, welche Auswirkungen auf ihre Arbeit die Nachfolgetechnologien haben: Distributed Ledger Technology, Predictive und Prescriptive Analytics, Nanotube Electronics, digitale Assistenten, Augmented Reality, selbstfahrende Autos, kommerzielle Drohnen und 3-D-Druck von nahezu allen Materialien.
 
Wir möchten, dass Sie jene Menschen kennenlernen, die heute schon mit eigenen Händen diese Technologien entwickeln und in sie investieren. Wir möchten, dass Sie das Leuchten in deren Augen sehen, wenn sie spüren, dass sie mit ihren Technologien die Welt zu einem lebenswerteren Ort machen. Sie werden sehen, dass in diesen beiden Tagen mehr Lösungen für die Zukunft stecken, als in tausenden Zeitungsartikeln bis dahin.

Bisher bestätigte Speaker 2020

HOU YONG

Executive Director, Beijing Genomics Institute | China 

Das beste Genetik-Institut prognostiziert, wie ein neuer "Genom based Lifestyle" bis 2030 alle Geschäftsmodelle um den menschlichen Körper vom Kopf auf die Füße stellen wird.

EVA KAILI

MdEP, Europäisches  Parlament  | Griechenland

Die Vorsitzende des Ausschusses für "Future of Science & Technology" beschreibt, wie im Jahr 2030 Politik auf Basis von künstlicher Intelligenz funktioniert wird und wie Blockchain-Technologie auch die EU-Verwaltung skyrocken wird.

BABAK HODJAT

Co-Founder, CEO, Sentient.ai | USA

... ist einer der führenden AI-Entwickler weltweit und beschreibt, warum es gut ist, dass bis 2030 die wichtigen Entscheidungen in Wirtschaft und Gesellschaft durch künstliche Intelligenzen getroffen werden.

PROF. DR. MARKUS HENGSTSCHLÄGER

Genetiker und Bestseller Autor | AUT

Einer der bekanntesten Genetiker der Welt erklärt, wie die Gene uns verleiten zum Mittelmaß zu streben. Und wie wir das ändern können! Sein Credo: Es muss die Norm werden, von der Norm abzuweichen.

MARKUS KUHLO

Director of Marketing & Strategy, Tencent Cloud | China

Tencent will mit den Daten von 1,4 Milliarden MAU (Monthly Active Users) die weltweit intelligenteste selbstlernende KI-Plattform bauen. Werden europäische Unternehmen im Jahr 2030 die weltweit beste KI aus China als Grundlage ihres Geschäftsmodells nutzen?

DR. CHRISTOPHER MASON

Weill Cornell Medicine | USA

Ticket to Mars: Dieser Wissenschaftler will genetische Menschhybriden züchten und auf den Mars schicken.

PERUMAL GANDHI

Co-Founder, CTO, Perfect Day | USA

… ist weltweit als erster in der Lage, nach Fleisch nun auch Milch künstlich herzustellen. Er sagt der herkömmlichen Landwirtschaft den Kampf an und prognostiziert, was wir 2030 essen und trinken werden.

DR. JUN ZHANG

Partner, Whalehouse | China

Der Co-Founder von Chinas größtem, vollautomatisierten Lagerhaus beschreibt die Entwicklung der Logistik bis zum Jahr 2030.

DAVID ISHEE

Biohacker | USA

Der Biohacker und Hundezüchter nutzt die CRISPR-Genmanipulation, um seine Hunde mit übernatürlichen Fähigkeiten auszustatten.

SAM LEE

Founder, Blockchain Global | Australien

... möchte mit seinen Blockchain Centern weltweit dafür sorgen, dass Blockchaintechnologie bis 2030 die Welt maßgeblich verändert.

DAGMAR SCHULLER

Co-Founder, CEO, audEERING | Deutschland

Dagmar Schuller bringt Sprachassistenten bei, menschliche Emotionen zu analysieren und legt damit die Basis für eine empathische Interaktion zwischen Mensch und Maschine.

JASON COHEN

Co-Founder, CEO, Analytical Flavor Systems | USA

Seine KI-Plattform kann Ihre Geschmackspräferenzen voraussagen. Durch diese Technologie wird sich Ihr Essen im Jahr 2030 nicht nur als Medical Food und Beauty Food an Gesundheits- und Körperdaten in Echtzeit anpassen ... sondern auch situativ an unsere Geschmackswünsche. Das adaptive Essen des Jahres 2030.

Programmflyer downloaden

Hier erfahren Sie den Programmablauf und erhalten weitere Informationen zum Kongress:

Der Mensch steht im Mittelpunkt!

Lieben Sie Ihre Zukunft? Oder haben Sie Angst? Nach diesem Kongress sollten Sie sich besser entscheiden können. 2030 werden einige der größten Menschheitsprobleme gelöst sein. Was wie Science-Fiction klingt, ist bereits dabei Wirklichkeit zu werden! Zugleich entstehen neue Bedrohungen, die unser Menschenbild vor größte Probleme stellen. Seien Sie bereit für eine packende Zeitreise ins Jahr 2030! 

Welche Rolle hat in zehn Jahren der Mensch als Führungskraft, Mitarbeiter, Kunde, Geschäftspartner, Experte, Freund, Liebhaber? Was essen wir, wenn wir jederzeit exakt unsere Körperdaten kennen? Wieso fahren unsere Autos kostenlos und was tun Autofahrer mit der hinzugewonnenen Zeit? Womit geben Arbeitnehmer ihrem Alltag Sinn, wenn es nicht mehr acht Stunden Lohnarbeit sind? Woran messen wir Experten uns, wenn die Computer immer öfter bessere Antworten geben als wir? Worauf sind wir als Manager stolz, wenn die besseren Strategien unserer Predictive Enterprises durch vorausschauende Quantencomputer gemacht werden? Und: Was erwartet Ihr Ehepartner von Ihnen, nachdem er seine Echtzeit-Emotionsdaten freigegeben hat? 

Dieser Kongress ist ein Plädoyer für Ihre Zukunft. Begleiten Sie Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky auf einem faszinierenden  Rundgang durch das Jahr 2030.

Die Rabatt-Tickets sind begehrt. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

 
Ticketpreis: 4.200 EUR
FÜR KURZE ZEIT NUR 2.990 EUR zzgl. MwSt.

Sie sind sich noch nicht sicher?

Dann halten wir Sie gern weiter auf dem Laufenden. Hinterlassen Sie uns hier Ihre E-Mail-Adresse und wir informieren Sie kostenlos über alle Neuigkeiten rund um den ZUKUNFTSKONGRESS. Sie erhalten einmal pro Woche die neusten Informationen über Trend, Persönlichkeiten und News. Von Zeit zu Zeit informieren wir Sie zudem über unseren speziellen FUTURE Events, Methoden, Coachings und Aktivitäten des 2b AHEAD ThinkTanks. Mit der Anmeldung geben Sie uns die Erlaubnis, Ihnen diese informatorischen und werblichen Inhalte zukommen zu lassen. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Näheres erfahren Sie unter: Datenschutz

Häufige Fragen

Wie erhalte ich mein Ticket?

Nach erfolgreichem Kauf erhalten Sie von uns ein E-Ticket per E-Mail. Bitte bringen Sie es als Ausdruck oder in digitaler Form (z.B. auf Ihrem Smartphone) zur Veranstaltung mit.

Wenn ich nicht teilnehmen kann?

Bei Stornierung der Teilnahme bis acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wird die Hälfte des Teilnehmerbeitrages erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung weniger als acht Wochen vor Veranstaltung wird der gesamte Teilnehmerbeitrag fällig. Eine Weitergabe des Tickets an Ersatz-Teilnehmer ist jederzeit möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall den Namen des Ersatz-Teilnehmers mit. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Wo findet der Kongress statt?


Der 19. Zukunftskongress findet im Kunstkraftwerk Leipzig statt.

Kunstkraftwerk Leipzig
Saalfelder Str. 8,
04179 Leipzig
Haben Sie noch Fragen?
 
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: johanna.eife@2bahead.com
 

Wer ist Sven Gábor Jánszky

Sven Gábor Jánszky (47) ist Zukunftsforscher und Chairman des größten, unabhängigen Zukunftsforschungsinstituts Europas, „2b AHEAD ThinkTank“. Auf seine Einladung treffen sich seit 18 Jahren alljährlich 300 CEOs und Innovationschefs der deutschen Wirtschaft. Die Studien und Trendanalysen seines Instituts zu den Lebens-, Arbeits- und Konsumwelten der Zukunft und seine Strategieempfehlungen zu Geschäftsmodellen der Zukunft bilden die Basis für die Zukunftsstrategien vieler Unternehmen.

Der Zukunftsforscher lehrte an verschiedenen Universitäten und Hochschulen in Leipzig, Greifswald, Göttingen und Karlsruhe. Seine Trendbücher „2030 – Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?“,  „2025 – So arbeiten wir in der Zukunft“ und „2020 – So leben wir in der Zukunft" prägen die Zukunftsstrategien verschiedener Branchen. Mit seinen Management-Strategiebüchern „Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern“ (2010) und „Die Neuvermessung der Werte“ (2014) wurde er ein Sprachrohr der disruptiven Innovatoren in der deutschen Wirtschaft. Sein Buch "Das Recruiting Dilemma" erklärt den rasanten Wandel des Arbeitsmarktes hin zur Vollbeschäftigung, dem Niedergang der Langzeitfestanstellung und der Auflösung von Personalabteilungen.

Er ist Chairman des 2b AHEAD ThinkTanks in Deutschland, Präsident des Verwaltungsrates der 2b AHEAD ThinkTank AG in St. Gallen, Präsident der „RULEBREAKER Society“ sowie Gründer und Geschäftsführer der beiden Investment-Beteiligungsgesellschaften „2b AHEAD Ventures“ und „RULEBREAKER Management“. Als Berater coacht Janszky Vorstände und Unternehmer in Strategieprozessen, führt Innovationsprozesse zu Produktentwicklung und Geschäftsmodellen der Zukunft. Jánszky ist ein gefragter Interview-Experte in Deutschlands wichtigen Wirtschaftsmedien zum Thema Innovationen und Keynotespeaker auf Strategietagungen und Kongressen.

Sven Gábor Jánszky lebt mit seiner Frau und drei Kindern in einem kleinen Dorf zwischen Berlin und Leipzig. Er war Vize-Jugend-Mannschafts-DDR-Meister im Schach 1988. Er bestieg vier Mal den Kilimandscharo und lief in New York seinen 19. Marathon.